Musik für Babys

Musik wirkt!

Frühkindliche Förderung durch mehr 
Musik in der eigenen Familie

Entwicklung und Kreativität

Was erwartet dich in diesem Kurs?

  • Traditionelle und neue Kinderlieder zum Auffrischen und neu Entdecken
  • Lustige Fingerreime
  • Gute-Nacht- und Schlaflieder
  • …für Babys ab drei Monaten

Vorsingen und das spätere gemeinsame Singen ist die stärkste Bindungskraft in den ersten Lebensjahren und kann ein Leben lang fortgeführt werden.

Darüber hinaus lernt dein Kind ganz nebenbei Sprachrhythmus, Sprachmelodie und inhaltliche Zusammenhänge auf spielerische Art und Weise.

Erdung

Warum ist das so wichtig für dein Baby und dich?

Neurowissenschaftler fanden heraus, dass Musik bereits bei Babys die Entwicklung des Gehirns unterstützt.

Musik 

  • verbessert die Stimmung und wirkt Stress abbauend.
  • regt die Lernfähigkeit und Konzentrationsfähigkeit an und verbessert diese nachweislich in späteren Lebensjahren.
  • fördert die Sprachentwicklung, den Wortschatz und die Kreativität.

Zudem schafft Musik tiefe Verbundenheit durch gemeinsames Erfahren, Erspüren, Erleben.

Wenn du noch mehr wissen möchtest, dann schau dir diesen interessanten Artikel von UNICEF an: hier klicken!

Verbundenheit

Was bekommst du?

Ziel dieses Kurses ist nicht Perfektion sondern Mut:

Mut zur Nutzung deiner eigenen Stimme, denn jede Stimme ist schön und die der Mama / des Papas noch umso mehr.

Mut zur textlichen Lücke, denn nicht das WIE ist entscheidend, sondern das DASS!

Texte zu Liedern und Fingerreimen.

Anleitung und gemeinsames Üben und Anwenden der musikalischen Inhalte

Ein ruhiges, freundliches, wohlwollendes Umfeld im wunderschönen Kursraum von RAUM FÜR MICH.

Über mich

Stefanie Krasniqi (geb. Richter)

  • liebevolle Mama,
  • Vollblutmusikerin (Master of Music, Dipl. Orchestermusikerin),
  • leidenschaftliche Pädagogin (Dipl. Musikpädagogin)

Seit nunmehr 14 Jahren gebe ich Musikunterricht für Groß und Klein.

Gruppenkurse, Einzelunterricht, Bläserklassen, Vorbereitung auf Musikprüfungen, Aufnahmeprüfungen an Fach- und Hochschulen, Anfänger, Fortgeschrittene, Wiedereinsteiger, Kinder, Erwachsene, Senioren, engagierte Musiker*innen habe ich in dieser Zeit geleitet, begleitet und unterstützt.

Ich bin sehr dankbar dafür, ausgerechnet das vermitteln zu dürfen, was mich selbst schon mein ganzes Leben lang begleitet, nämlich die Musik. In sie hinein zu spüren , sie zu erfahren und sich letztendlich in ihr wohl zu fühlen, möchte ich anderen weiter geben.

Musik verstehe ich nicht nur als Ausdrucksmittel, sondern als Weg zur Entspannung, Ruhe, Erfüllung, als Anleitung zum konzentrierten Arbeiten, als emotionalen Ausgleich, als Glückskatapult und Friedensstifter.

Mit diesem Kurs möchte ich mich nun an euch und die ganz Kleinsten wenden und auch ihnen die wunderbaren Erfahrungen durch Musik zugänglich machen.

Möchtest du noch mehr über meinen Werdegang als Musikerin erfahren dann klicke auf den nachfolgenden Link: https://www.klarinettemuenchen.de/uber-mich/